Sie sind hier: Angebote / Kinder, Jugend und Familie / Kita / DRK Kita Lüd.-Stüttinghausen

Spenden

Zeit spenden

Ansprechpartner

Frau
Silvia Dümpelmann

Tel: 02351 78 65 40
kiga-stuettinghausen[at]kv-al-lued.drk[dot]de 

Schönecker Str. 23
58515 Lüdenscheid

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

DRK Kita Stüttinghausen in Lüdenscheid

Kind auf Arm
Foto: S. Dümpelmann / DRK

Der Kindergarten Stüttinghausen befindet sich in Trägerschaft des DRK-Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V. 

Über uns

Wer, wie und wann

Die Mitarbeiter/innen unserer Tageseinrichtung sind pädagogische Fachkräfte, die mit großem Engagement und viel Erfahrung ihrer Arbeit nachgehen. Alle Erzieherinnen sind zur Stärkung ihrer Handlungskompetenz zusätzlich in STEP (Systematic Training for Effective Parenting) geschult. Der Personalstand richtet sich nach den Vorgaben des Kinderbildungsgesetzes KiBiZ. Unser pädagogisches Konzept richtet sich nach den Grundsätzen des Roten Kreuzes und ist situativ orientiert.

Gerne können sich die Eltern bei Fragen und Anregungen an uns wenden und die Entwicklung ihrer Kinder in unserer Einrichtung begleiten. Dazu bieten wir regelmäßige Gespräche und jährlich stattfindende Elternsprechtage an, um eine vertrauensvolle Zusammenarbeit von Elternhaus und Kindertagesstätte zu ermöglichen.

Unsere Räumlichkeiten

Helle freundliche Räume bieten den Kindern den Platz und die Umgebung, die sie brauchen, um mit Spaß die eigenen Fähigkeiten zu entdecken, Neues auszuprobieren und zu lernen.

Unsere Kindertagesstätte bietet 40 Betreuungsplätze für Kinder ab dem 2. Lebensjahr bis zur Einschulung. Es gibt zwei Stammgruppen mit je 20 Plätzen.

Unsere Kindertagesstätte

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr.: 7.00 - 16.00 Uhr

Schönecker Str. 23
58515 Lüdenscheid

Unser sehr großes und abwechslungsreiches Außengelände und das angrenzende Waldgebiet bieten den Kindern täglich die Möglichkeit, ihren Bewegungsdrang auszuleben und die Vielfalt der Natur spielerisch zu entdecken. Die Kinder können bei uns nicht nur fest installierte Spielgeräte nutzen, sie haben auch die Möglichkeit auf großen Wiesenflächen herum zu tollen.

Die allgemeinen Tageszimmer, der Spiel- und Bewegungsraum und die Küche - alle Räume sind kindgerecht und liebevoll eingerichtet.

Foto: S. Dümpelmann / DRK

Unser Angebot

Betreuerin mit Kind an Wasserpumpe
Foto: S. Dümpelmann / DRK

Bewegung - Natur und frische Luft

Wir legen viel wert auf Bewegungsförderung im Freien. Die Kinder können u.a. im großen Sandbereich mit Sand und Wasser matschen und bauen, Kinderfahrzeuge nutzen, auf Bäume klettern oder einfach entspannen und träumend im Gras liegen. Wir achten auf einen Ausgleich zwischen körperlicher Anspannung und Entspannung. Wöchentlich bieten wir freie und gezielte Bewegungsangebote an.

Vorbereitung auf den Schulalltag

Einmal in der Woche treffen sich unsere "Großen" zu einem Programm, dass speziell auf die werdenden Schulkinder abgestimmt ist. Neben pädagogischen und handwerklichen Angeboten besuchen wir dann auch die Feuerwache und üben mit der Polizei das richtige Verhalten im Straßenverkehr. Damit stillen wir nicht nur die Neugierde der Kinder, sondern fördern weit umfassender die Lern- und Sozialkompetenz, das Selbstvertrauen und die feinmotorischen Fähigkeiten.

Learning to English

Einmal in der Woche führen wir die Kinder spielerisch an die englische Sprache heran.  

Musikalische Früherziehung

Einmal in der Woche bieten wir für die Kinder musikalische Früherziehung an. Es werden Lieder gesungen, verschiedene Instrumente angeschaut und ausprobiert, Tanzbewegungen ausgeführt, (klassische) Musik gehört bzw. erlebt und vieles mehr. Die musikalische Früherziehung hat einen informellen und spielerischen Charakter.

Anspruch

Unsere Kinder sind kreative Künstler, engagierte Forscher, staunende Entdecker, Ingenieure. Sie lernen im Team zu wirken und ein Team anzuführen, zu organisieren und die Ergebnisse ihres Tuns interessierten Leuten vorzustellen. Das alles geschieht mit Freude, lustvoll und und spielerisch.

zum Seitenanfang