Sie sind hier: Aktuelles

05.04.2014: Festakt beim DRK Lüdenscheid

Mit einem Festakt im Kulturhaus eröffnete Susanne Mewes, Präsidentin des DRK-Stadtverbandes Lüdenscheid, am Samstag das Jubiläumsjahr. Seit mittlerweile 150 Jahren existiert Rote Kreuz in der...

Mit einem Festakt im Kulturhaus eröffnete Susanne Mewes, Präsidentin des DRK-Stadtverbandes Lüdenscheid, am Samstag das Jubiläumsjahr. Seit mittlerweile 150 Jahren existiert Rote Kreuz in der... [mehr]

05.04.2014: Altena versinkt im Hochwasser

Hochwasser an der Lenne. Nach wochenlangen Regenfällen sind die Pegel von Ruhr, Lenne, Volme und deren Nebenflüssen massiv angestiegen. Die Talsperren laufen über, die Menschen an der Lenneschiene...

Das war die Ausgangslage für die jüngste Übung des Krisenstabs und der Einsatzleitung des Kreises am Samstag, 05. April, im Katrastrophenschutz- und Lagezentrum des Lüdenscheider Kreishauses. Dazu... [mehr]

29.03.2014: Helfer schon früh alarmieren

Der Märkische Kreis hat sein Konzept für einen Massenanfall Verletzter (sog. ManV-Konzept) überarbeitet. Das Ergebnis wurde jetzt auf einer Fortbildung für Führungskräfte im Kreishaus vorgestellt.

Was wäre wenn? Eine einfache Frage, die sich 50 Angehörige von Hilfsorganisationen bei ihrer Fachtagung im Lüdenscheider Kreishaus stellten. Anlass für die Zusammenkunft von Mitgliedern der... [mehr]

29.03.2014: Melanie Nowicki verstorben

Mit tiefer Betroffenheit erfuhren wir vom Tode unserer langjährigen Kameradin Melanie Nowicki. Sie verstarb viel zu früh im Alter von 37 Jahren.

Neben ihrem Ehrenamt in anderen Rotkreuzgemeinschaften engagierte sich Melanie seit 2003 für das Deutsche Rote Kreuz in ihrer Heimatstadt Altena. Als Rettungsassistentin half sie bei unzähligen... [mehr]

13.02.2014: MUNUFEU und viele kleine Mörder

Leider „überlebte“ keiner der 19 Mitglieder des Jugendrotkreuz Altena-Lüdenscheid das Orientierungswochenende am 8.2./9.2. in Schalksmühle dauerhaft.

Bereits bei der Begrüßung mussten die Jugendlichen sich im Partnerinterview so schweren Fragen wie „Name“, „Warum bist du beim JRK?“ oder „letzte Worte“ stellen. Passend ging es weiter. Beim... [mehr]

12.02.2014: Sanitätsausbildung ist gestartet

Unter der Leitung der Fachdienstausbilder Alexander Schwarzat und Dirk Fischer sowie der stv. Kreisverbandsärztin Nicole Schröder startete am Samstag, 08.02.2014 ein neuer Lehrgang zum...

An dem Kurs nehmen 12 Teilnehmer aus den Rotkreuzgemeinschaften Balve, Hemer, Herscheid, Lüdenscheid, Menden und Werdohl. Dazu kommen vier Teilnehmer der DLRG. In sechs Modulen werden den... [mehr]

07.02.2014: Kaminbrand in Halver

Am 07.02.2014 wurden Feuerwehr und DRK um 18:31 Uhr zu einem Gebäudebrand gerufen.

Einen ausführlichen Bericht zu dem Einsatz finden Sie auf den [mehr]

08.02.2014: Feuer in Neuenrade

Einsatzkräfte der Rotkreuzgemeinschaft Balve versorgten zwei Verletzte nach einem Kellerbrand in Neuenrade. Überörtliche Zusammenarbeit klappt reibungslos.

Zum ersten Einsatz im Jahr 2014 für die Rotkreuzgemeinschaft Balve kam es am Sonntag, 09.02.2014. Um 12:41h wurden die Einsatzkräfte von DRK und Feuerwehr über die von der Leitstelle in Lüdenscheid... [mehr]

23.01.2014: Illegale Kleidersammlung in Valbert

Ein offenbar garnicht existierendes "Sammelbüro" aus Münster wirbt in Meinerzhagen-Valbert um Kleiderspenden. Dabei nutzen die Sammler ein Logo, dass wohl eine gedankliche Verknüfung mit dem DRK...

Einen ausführlichen Bericht über die illegalen Machenschaften finden Sie auf der Internetseite des [mehr]

23.01.2014: Wieder Großbrand in Altena

Gegen 20:15 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem ehemaligen Hotel am Burgberg gerufen. DRK stellte die sanitätsdienstliche Absicherung und Verpflegung für die Einsatzkräfte.

Einen ausführlichen Bericht zu dem Einsatz finden Sie auf den[mehr]