Sie sind hier: Aktuelles

23.09.2013: Kreisrotkreuzleiter a.D. Martin Pritschow verstorben

In tiefer Betroffenheit haben wir erfahren, dass unser Kreisrotkreuzleiter a.D. Martin Pritschow am 21.09.2013 im Alter von 66 Jahren verstorben ist.

Herr Pritschow war seit 1968 Mitglied im DRK. Er hat sich mit großem Engagement ehrenamtlich eingesetzt. Als Ausbilder war er sowohl in der Fachausbildung als auch in der Breitenausbildung... [mehr]

11.09.2013: DRK unterstützte die erfolgreiche Suche

Im Rahmen einer Suchaktion der Polizei nach einer 63-jährigen vermissten Frau in Werdohl wurde auch das DRK am 11.09.2013 gegen 11:30 Uhr alarmiert.

Für die an der Suche beteiligten Einsatzkräfte der örtlichen Polizei, einer Einsatzhundertschaft und einer Rettungshundestaffel, galt es eine Mittagsverpflegung vorzubereiten. Gegen 17:00 Uhr wurde... [mehr]

30.08.2013: Hinweise zu Einsätzen bei Demonstrationen

Erfahrungen der Vergangenheit lassen erwarten, dass es auf Grund der aktuellen internationalen Lage kurzfristig zu Demonstrationen und/oder Kundgebungen an vielen Orten kommen kann. Häufig wird dabei...

Auf Grund seiner Grundsätze ist das DRK selbstverständlich jederzeit und unabhängig vom Anlass gefordert, erforderliche humanitäre Hilfe zu bringen. Dass dies zum Schutz unserer Neutralität absolut... [mehr]

26.08.2013: Sanitätswachdienst im Signal Iduna Park

Am Freitag 23.08. unterstützten Einsatzkräfte aus dem DRK-Kreisverband Altena / Lüdenscheid den Sanitätswachdienst beim BVB-Spiel in Dortmund.

Das Heimspiel im Signal Iduna Stadion gewann Borussia Dortmund 1:0 gegen Werder Bremen vor 80.645 Zuschauern. Um den Sanitätswachdienst im Stadion kümmerte sich wie gewohnt der DRK-Kreisverband... [mehr]

19.08.2013: Gebäudebrand in Schalksmühle

Am 19.08. kam es im Schalksmühler Ortsteil Linscheid zu einem Gebäudebrand. Um 01:30 Uhr wurde das DRK zeitgleich mit der Feuerwehr per Melder und Sirenenalarm alarmiert.

Die ersten DRK-Einsatzkräfte der Rotkreuzgemeinschaft Schalksmühle verließen 15 Minuten nach Alarmierung die Unterkunft und stellten die Erstversorgung der Betroffenen sicher. Eine verletzte Person... [mehr]

08.08.2013: Chemische Kampfmittel in Altena gefunden

Bei Erdarbeiten brachte ein Baggerfahrer chemische Kampfmittel ans Tageslicht. DRK versorgte Einsatzkräfte und bracht drei Verletzte ins Krankenhaus.

Am Nachmittag waren bei Bauarbeiten auf einem Firmengelände bei Pleuger Glasröhrchen mit flüssigem Inhalt nebst Gasmasken im Erdreich entdeckt worden. Zunächst wurden Polizei und Ordnungsamt zur... [mehr]

30.07.2013: Großeinsatzlage in Herscheid

Gegen 10:40 Uhr kam es zu einem Großbrand in einem Entlackungsbetrieb. Feuerwehr, Polizei und die Rotkreuzgemeinschaft Herscheid leisteten Soforthilfe.

Um 14:30 Uhr wurden auch DRK-Einsatzeinheiten hinzugezogen. Durch den Brand wurden gesundheitsschädliche Gase freigesetzt. Daher wurde es erforderlich, für alle im Schadensgebiet befindliche... [mehr]

20.07.2013: Übung der Rettungshundegruppe in Engelskirchen

Über eine Strecke von 4 Kilometern verfolgte ein Mantrailerhund erfolgreich die Fährte von fünf Vermissten.

Am 20.07.2013 um 06.00 Uhr schrillten die Telefone der DRK-Rettungshundegruppe Märkischer Kreis: Nach einem Unfall auf der A 4 bei Engelskirchen werden 5 Jugendliche vermisst. Ein Mantrailer nahm... [mehr]

18.07.2013: DRK übt im Ebbegebirge

Mit vier Einsatzfahrzeugen rückte am Donnerstagabend das DRK Meinerzhagen ins Ebbegebirge aus, um theoretischen Wissen in die Praxis umzusetzen.

„Es geht an diesem Übungsabend darum, einen Stellplatz für eine Netzersatzanlage einzurichten“, erklärte Volker Neumann, der als Zugführer der EE MK 02 (Einsatzeinheit Märkischer Kreis 02) die... [mehr]

18.07.2013: Jugendrotkreuz verfolgt Blut

Am Montag, den 15.07.2013 verfolgte das Jugendrotkreuz aus dem DRK-Ortsverein Schalksmühle den Weg des Spenderblutes.

Über drei Wochen beschäftigten sich die Jungen und Mädchen unter der Leitung von Tobias Schmidt, mit dem Thema Blutspende. Zum Abschluss besuchte die Gruppe zunächst den Blutspendetermin an der... [mehr]