Webseite_Hotline.jpg
HochwasserhilfeHochwasserhilfe

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Hochwasserhilfe

Hochwasser im MK - Hilfe bündeln, Hilfe erhalten

Ansprechpartner

Pascal Hülle
Vorstand

Tel.: +49 2351 / 67320-0
info@drk-im-mk.de

Bahnhofstraße 1
58507 Lüdenscheid

Im Zuge der Hochwasserkatastrophe sind viele Menschen in Not geraten und benötigen Hilfe. Gleichzeitig erhalten wir von vielen Menschen Anrufe und E-Mails mit Angeboten zur Hilfe. Wir möchten eine Plattform schaffen, auf der Sie Angebote suchen und finden können. Nutzen Sie hierfür die unten stehenden Links.

 

Unsere Streetworker

Unsere Streetworker stehen Ihnen bei den Anträgen, allgemeinen Hilfeersuchen und als Gesprächspartner im gesamten Märkischen Kreis zu Verfügung. Weitere Informationen und Kontaktdaten

Herz- und Seelenprojekt

Ehrenamtliche „DRK-Herzensmenschen“ unterstützen vom Hochwasser Betroffene nach dem Motto: „Zuhören, stärken, weitervermitteln“

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie hier (link zur Seite).

Wiederaufbauhilfe Land NRW

Für nicht- oder unterversicherte Hauhalte werden die Staatskanzleihen des Bundes und der Länder  eigene Mittel und Antragssysteme erstellen und Hilfen auszahlen. Weiter Informationen finden Sie hier https://www.land.nrw/de/wiederaufbauhilfe

Achtung, die Antragsfrist endet am 30.06.2023!

Wiederaufbauhilfe und Härtefallhilfe DRK

Für alle, die bereits einen Antrag im Rahmen der NRW Wiederaufbauhilfe gestellt haben, besteht die Möglichkeit über einen Antrag an das DRK eine Finanzierung des Eigenanteils zu beantragen. Dieser wird nach Bedürftigkeitsprüfung entschieden. Für nicht durch die NRW Wiederaufbauhilfe dedeckte Schäden, kann zur Auszahlung von Spendengelder ein Härtefallantrag mit vereinfachter Prüfung gestellt werden. Bei allen Antragsarten helfen unsere DRK Streetworker weiter.  Weiter Informationen und entsprechende Anträge finden Sie hier https://www.spendenmanagement-nrw.de/start/default-9011de8d98/antrag/musterantraege-fuer-mittelbewilligung.html

Achtung, die Antragsfrist endet am 30.06.2023!

Weitere Informationen/Links

Hilfsplattform DRK auf Facebook

Hier können Sie Hilfe anbieten und Hilfe erhalten. Direkt von Bürger zu Bürger.

Geldspenden

Nutzen Sie die Möglichkeit unseres Spendenkontos und geben Sie als Verwendungszweck "Hochwasser" an oder spenden Sie direkt Online durch Klick auf diesen Link.

Bei einer Spendensumme über 300€ erhalten Sie bei Bedarf eine Spendenbescheinigung, bei Spenden unter 300€ reicht für das Finanzamt in der Regel eine Kopie des Kontoauszuges aus.

Unser Spendenkonto

Sparkasse Lüdenscheid
IBAN: DE06458500050000323576
BIC: WELADED1LSD

​​​​​​​Verwendungszweck: Hochwasser