Sie sind hier: Startseite

Spenden

Zeit spenden

Kontakt

 

 

DRK-Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V.
Bahnhofstraße 1
58507 Lüdenscheid
Tel.: 02351 / 67 320 0
Fax: 02351 / 67 320 25

info[at]drk-kv-allued[dot]de

Blutspendetermine

Aktuelles aus dem Familienzentrum

Illustration Auslandshilfe
Foto: C.Klimpel / DRK

Hier geht´s zur Kita

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Herzlich willkommen beim Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V.

Karte Menden Hemer Balve Nachrodt-Wiblingwerde Altena Neuenrade Schalksmuehle Werdohl Luedenscheid Plettenberg Halver Herscheid Kierspe Meinerzhagen

Der DRK-Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V. und mit seinen 12 angeschlossenen Ortsvereinen und einem Stadtverband ist einer der größten DRK-Verbände im Landesverband Westfalen-Lippe. Wir werden von gut 13.000 Fördermitgliedern und fast 700 ehrenamtlichen Mitarbeitern unterstützt, die tagtäglich für die Menschen in unserer Region aktiv sind. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über uns und unsere Angebote informieren.

DRK-Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Fotos li+re: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Mehr zu unseren Sozialen Dienstleistungen finden Sie hier.

Aktiv mithelfen

Bei uns ist noch ein Platz für Sie frei.
Informationen zu Mitwirkungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Sicher leben: Hausnotruf

Foto: Hauswirtschaftliche Hilfe mit Seniorin beim Blumengiessen
Foto: A.Zelck / DRK

Mit dem Hausnotrufdienst des DRK sind Sie nie allein!

Sie möchten sicher in Ihrer häuslichen Umgebung wohnen - trotz Alter, Krankheit oder Behinderung? Ihr Familienangehöriger soll auch während Ihrer Abwesenheit, z.B. während des Urlaubs, zuverlässig und optimal betreut werden? Mehr zum Thema hier.

Fahrdienst für Senioren

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen.

07.09.2014: Orientierungslauf des Jugendrotkreuz

Am 07.09.2014 fand der Orientierungslauf des JRK in unserem Kreisverbandes rund um Kierspe statt.

Der Dank der Kreis-JRK-Leitung gilt den Darstellern aus dem Kreisverband Unna, die unsere beiden Erste-Hilfe-Aufgaben unterstützt haben und den Gruppenleitern des OV Kierspe, die trotz einer... [mehr]

06.09.2014: 10 Jahre HvO in Kierspe

Das große Jubiläumsfest der Helfer vor Ort des DRK Kierspe steht vor der Tür. Am Samstag ab 14 Uhr freuen sich die DRK-Aktiven über viele Besucher beim Familientag.

Die groß angelegte Veranstaltung findet auf dem Tulpenplatz statt, Anfahrt ist über den Tulpenweg vorgesehen. Beim Familienprogramm ab 14 Uhr werden die Fahrzeuge des DRK präsentiert, die Arbeit der... [mehr]

24.08.2014: Viel zu tun für die Rotkreuzgemeinschaft Schalksmühle

Sanitätswachdienst beim Handballturnier und zeitgleich ein Gebäudebrand in der Gemeinde sorgten für viel arbeit für die ehrenamtlichen Helfer und Helferinnen.

Für die Kameradinen und Kameraden der Rotkreuzgemeinschaft Schalksmühle geht ein arbeitsreiches Wochenende dem Ende entgegen: Von Freitag bis Sonntag haben die Helfer von JRK und DRK das... [mehr]

16.08.2014: Manfred Zweynert geht in Ruhestand

Der langjährige Katastrophenschutz-Sachbearbeiter unseres Kreisverbandes Manfred Zweynert geht zum September 2014 in den Ruhestand. Im August wurde er von seinen Arbeitskollegen und der...

Manfred Zweynert wechselte 1994 mit Zusammenlegung der DRK-Kreisverbände Altena und Lüdenscheid zum Kreisverband Altena-Lüdenscheid. Hier übernahm er den Posten als... [mehr]

15.07.2014: DRK begleitet die NRW-Radtour

Rotkreuzler tragen auf der NRW-Radtour vom 17. bis zum 20. Juli zur Sicherheit der Radler bei.

Wenn am Donnerstag, 17.07.2014, um 13:00 Uhr in Plettenberg rund 900 Radler an den Start der von WestLotto und der NRW-Stiftung ausgerichteten NRW-Radtour gehen, werden sie bis zum Ziel am Sonntag,... [mehr]

14.07.2014: Zimmerbrand in Tankstelle

Ein vermeintlicher Zimmerbrand an einer Tankstelle in Meinerzhagen forderte einen Verletzten. DRK mit acht Kräften im Einsatz.

Ein Zimmerbrand, genauer ein Brand in dem Verkaufskiosk einer Tankstelle, sorgte kurz nach Abpfiff des WM-Endspieles für einen Großeinsatz. Glücklicherweise gab es jedoch gar keinen Brand: Die... [mehr]

27.06.2014: Gebäudebrand in Neuenrade

Ein Verletzter bei Gebäudebrand in Neuenrade. Ortsübergreifende DRK-Zusammenarbeit funktioniert.

Am 27.06.2014 um 21:57 Uhr wurde das DRK zur Unterstützung der Feuerwehr Neuenrade bei einem Gebäudebrand auf der Ersten Straßen alarmiert. Umgehend fanden sich 13 Einsatzkräfte des DRK Balve an der... [mehr]

Was ist neu

15.11.2017: DRK-Kinderwelt verlinkt

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg