Sie sind hier: Startseite

Spenden

Zeit spenden

Kontakt

 

 

DRK-Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V.
Bahnhofstraße 1
58507 Lüdenscheid
Tel.: 02351 / 67 320 0
Fax: 02351 / 67 320 25

info[at]drk-kv-allued[dot]de

Blutspendetermine

Aktuelles aus dem Familienzentrum

Illustration Auslandshilfe
Foto: C.Klimpel / DRK

Hier geht´s zur Kita

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Herzlich willkommen beim Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V.

Karte Menden Hemer Balve Nachrodt-Wiblingwerde Altena Neuenrade Schalksmuehle Werdohl Luedenscheid Plettenberg Halver Herscheid Kierspe Meinerzhagen

Der DRK-Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V. und mit seinen 12 angeschlossenen Ortsvereinen und einem Stadtverband ist einer der größten DRK-Verbände im Landesverband Westfalen-Lippe. Wir werden von gut 13.000 Fördermitgliedern und fast 700 ehrenamtlichen Mitarbeitern unterstützt, die tagtäglich für die Menschen in unserer Region aktiv sind. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über uns und unsere Angebote informieren.

DRK-Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Fotos li+re: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Mehr zu unseren Sozialen Dienstleistungen finden Sie hier.

Aktiv mithelfen

Bei uns ist noch ein Platz für Sie frei.
Informationen zu Mitwirkungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Sicher leben: Hausnotruf

Foto: Hauswirtschaftliche Hilfe mit Seniorin beim Blumengiessen
Foto: A.Zelck / DRK

Mit dem Hausnotrufdienst des DRK sind Sie nie allein!

Sie möchten sicher in Ihrer häuslichen Umgebung wohnen - trotz Alter, Krankheit oder Behinderung? Ihr Familienangehöriger soll auch während Ihrer Abwesenheit, z.B. während des Urlaubs, zuverlässig und optimal betreut werden? Mehr zum Thema hier.

Fahrdienst für Senioren

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen.

22.06..2014: Große Übung im Sauerlandpark Hemer

Im Rahmen der Hemeraner Sicherheitstage vom 21. bis 22. Juni führten 180 Einsatzkräfte eine Übung im Sauerlandpark Hemer durch. Ziel der Übung war der Aufbau und Betrieb einer...

Unter Beteiligung der Opens internal link in current window[mehr]

16.06.2014: Spenden für neues Einsatzfahrzeug in Kierspe

Im zehnten Jahr der Initiative Helfer vor Ort, bei der das DRK Kierspe ehrenamtlich den Rettungsdienst unterstützt, steht dem Vorstand der Hilfsorganisation eine große Herausforderung bevor.

 „Nachdem eines unserer Einsatzfahrzeuge im vergangenen November bei einem Unfall einen Totalschaden erlitt, müssen wir nun ein neues Auto für unsere Einsatzfahren beschaffen“, erklärt... [mehr]

29.05.2014: Eine Verletzte nach Zimmerbrand in Meinerzhagen

Dichte Rauchwolken entwichen durch das Fenster eines Mehrfamilienhauses in Meinerzhagen. In der Küche einer Wohnung war es zu einem Brand gekommen, der auf das angrenzende Zimmer überging und das...

Die Wohnungsinhaberin musste mit leichten Brandverletzungen ins Kreiskrankenhaus gebracht werden. Obwohl die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle hatte, zog sich der Einsatz dann doch noch in... [mehr]

02.05.2014: Chemieunfall in Lüdenscheid

Am Vormittag des 30.04.2014 kam es bei einer Firma in Lüdenscheid zu einem Massenanfall von Verletzten (ManV). Zuvor war beim Befüllen eines Behälters Salzsäure ausgetreten.

Dabei wurden zwei Personen schwer verletzt. Durch die Freisetzung von Gasen wurden 31 weitere Personen leicht verletzt. Etwa 200 Mitarbeiter der Firma wurden aus dem Gefahrenbereich gebracht und... [mehr]

27.04.2014: Neuer Krankenwagen für Schalksmühle

Lange haben die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer Spenden für den neuen Krankenwagen gesammelt. Am Samstag, den 24. April 2014 wurde das Fahrzeug nun offiziell in Dienst gestellt.

Einen ausführlichen Bericht finden Sie auf den Internetseiten des [mehr]

21.04.2014: Beliebter Kleiderladen in Neuenrade

Vier Kleiderkammern betreibt das DRK im Gebiet unseres Kreisverbandes und unterstützt damit Menschen in Not.

Die Redaktion des Märkischen Zeitungsverlages hat unsere Kleiderkammer in Neuenrade besucht und berichtet über die ehrenamtlichen Helferinnen und die dankbaren Kunden. Den ausführlichen Bericht... [mehr]

19.04.2014: Kellerbrand in Meinerzhagen

Am 18.04.2014 kam es in Meinerzhagen um 23:44 Uhr zu einem Brand in einem Keller. Dies führte zu einer starken Rauchentwicklung im Wohnhaus.

Zwei Personen mußten dem Kreiskrankenhaus mit Verdacht auf Rauchvergiftung zugeführt werden. Das DRK war mit zwei Krankenwagen und fünf Personen im Einsatz. Einen ausführlichen Bericht finden Sie... [mehr]

Was ist neu

15.11.2017: DRK-Kinderwelt verlinkt

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg