Sie sind hier: Startseite

Spenden

Zeit spenden

Kontakt

 

 

DRK-Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V.
Bahnhofstraße 1
58507 Lüdenscheid
Tel.: 02351 / 67 320 0
Fax: 02351 / 67 320 25

info[at]drk-kv-allued[dot]de

Blutspendetermine

Aktuelles aus dem Familienzentrum

Illustration Auslandshilfe
Foto: C.Klimpel / DRK

Hier geht´s zur Kita

Auslandshilfe

Illustration Auslandshilfe
Foto: S.Trappe / DRK

Weltweit auf DRK.de

Herzlich willkommen beim Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V.

Karte Menden Hemer Balve Nachrodt-Wiblingwerde Altena Neuenrade Schalksmuehle Werdohl Luedenscheid Plettenberg Halver Herscheid Kierspe Meinerzhagen

Der DRK-Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V. und mit seinen 12 angeschlossenen Ortsvereinen und einem Stadtverband ist einer der größten DRK-Verbände im Landesverband Westfalen-Lippe. Wir werden von gut 13.000 Fördermitgliedern und fast 700 ehrenamtlichen Mitarbeitern unterstützt, die tagtäglich für die Menschen in unserer Region aktiv sind. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über uns und unsere Angebote informieren.

DRK-Dienstleistungen

Foto: Pflegerin mit Senior beim Spazierengehen
Fotos li+re: A.Zelck / DRK

Wir bieten umfangreiche Dienstleistungen für Senioren, Behinderte, Kranke, Familien, Kinder und Menschen in Not.
Mehr zu unseren Sozialen Dienstleistungen finden Sie hier.

Aktiv mithelfen

Bei uns ist noch ein Platz für Sie frei.
Informationen zu Mitwirkungsmöglichkeiten finden Sie hier.

Sicher leben: Hausnotruf

Foto: Hauswirtschaftliche Hilfe mit Seniorin beim Blumengiessen
Foto: A.Zelck / DRK

Mit dem Hausnotrufdienst des DRK sind Sie nie allein!

Sie möchten sicher in Ihrer häuslichen Umgebung wohnen - trotz Alter, Krankheit oder Behinderung? Ihr Familienangehöriger soll auch während Ihrer Abwesenheit, z.B. während des Urlaubs, zuverlässig und optimal betreut werden? Mehr zum Thema hier.

Fahrdienst für Senioren

Foto: Krankentransporter
Foto: D.Möller / DRK

Wir helfen Menschen, deren Mobilität aufgrund einer Behinderung eingeschränkt ist. Mit unserem Fahrdienst erleichtern wir Ihnen die Teilnahme am gesellschaftlichen Leben. Weiterlesen.

26.10.2013: Übung in Schalksmühle

Am Samstag, 26.10.2013 fand eine Einsatzübung für Feuerwehr und Rotkreuzgemeinschaft in Schalksmühle statt.

Das Übungsszenario fand in der ehemaligen Schlecker-Filiale an der Volmestraße statt. Mit Nebelmaschinen wurde ein Feuer im Gebäude simuliert. Außerdem beschäftigten vier Verletztendarsteller die... [mehr]

25.10.2013: Brand im Kinderzimmer

Neun Evakuierte und ein verletztes Kind forderte am Freitag, 25.10.2013 ein Brand in der Altenaer Innenstadt.

Am Nachmittag waren Feuerwehr und Rettungsdienst aus Altena zu einem Wohn- und Geschäftshaus Am Markaner gerufen worden. Sie wurden von der Rotkreuzgemeinschaft Altena und dem Rettungsdienst aus... [mehr]

18.10.2013: Weinfest im Seniorenheim

DRK unterstützte Weinfest. Im Seniorenheim Muhle in Schalksmühle herrschte gute Laune.

Das Festprogramm wurde durch die ehrenamtlichen Helferinnen vom sozialen Arbeitskreis der Rotkreuzgemeinschaft Schalksmühle bereichert. So brachten sich die Damen mit lustigen Gewändern bei Sketchen... [mehr]

17.10.2013: Große Übung forderte die Einsatzeinheit Süd

Am Samstag, 12.10.2013 schrillten um 13:00 Uhr die Melder der EE NRW MK 02 DRK.

Die Einsatzkräfte aus Meinerzhagen, Herscheid, Kierspe und Plettenberg wurden zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten an der Listerstraße gerufen. Einen ausführlichen Artikel über die Übung finden... [mehr]

15.10.2013: Brand mit Verletztem in Balve

Am Dienstag, 15.10.2013 kam es aus bislang ungeklärter Ursache zu einem Zimmerbrand in Langenloh.

Bei dem Brand musste ein Bewohner ärztlich versorgt werden. Neben der Feuerwehr waren auch das THW und die Rotkreuzgemeinschaft Balve im Einsatz.
Informationen zu dem Einsatz finden Sie auf... [mehr]

07.10.2013: JRK bietet Kurs zum Notfalldarsteller an

Das Jugendrotkreuz im Kreisverband Altena-Lüdenscheid e.V. bietet vom 15. - 17.11.2013 einen Grundkurs zum Notfalldarsteller an.

Der Grundkurs richtet sich an alle Jugendrotkreuzler ab 14 Jahren, die Interesse an Notfalldarstellung haben. Was machen Notfalldarsteller? Notfalldarsteller werden bei Übungen und... [mehr]

07.10.2013: Drei Brände in einer Woche

Innerhalb von nur einer Woche musste die Rotkreuzgemeinschaft Altena / Nachrodt-Wiblingwerde gleich dreimal ausrücken. Ein Kind mit Atemproblemen.

Die Einsatzserie begann am Freitag, 27.09.2013 mit einem Brand eines Wohn- und Geschäftshauses an der Bahnhofstraße. Nachdem ein Küchenbrand übergegriffen hatte, mussten sogar Dächer aufgesägt werden... [mehr]

Was ist neu

15.11.2017: DRK-Kinderwelt verlinkt

Mitglied werden

Foto: DRK-Mitarbeiter formen das Rote Kreuz-Logo
Foto: Mrosek / DRK Rhein-Sieg